Euer erstes tune

Chuck

Chuck

MusicMan
Vorab - dies ist ein spontaner Thread, irgendwelche Hinweise auf die SuFu sind nicht erwünscht.

Gerade hab ichs im Radio wieder gehört: The Animals, The House Of The Rising Sun war nach meiner Erinnerung das erste, was ich gelernt und geübt habe.

Und ihr?
 
RR

RR

Member
Bassix
ß606
Moin Chuck,
man, das sind ja weit über 40 Jahre her. Damals hatte ich noch ne Klampfe in der Hand und das war auch mein erstes Lied. Tja, und heute spielen wir das bässte Instrument :-)
aber mein erster Basslauf war damals von Hendrix, Hey Joe
 
Zuletzt bearbeitet:
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Ich habe mit 10 Wandergitarre gespielt (1960) und mit 14 meinen ersten Bass gekauft (1964- mit den "d-pennts" unserer Schülerband)![;-)]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.535
gaaanz klassisch:
auf der Gitarre

Donna Donna - Donovan
Blowing in the Wind - Bob Dylan
Venus - Shocking Blue

mit dem Bass das erste war AFAIR

Keep on runnin´- Spencer Davis Group

 
Basscopalypse

Basscopalypse

Passiver Groovling
Bassix
ß3.689
Auf dem E-Bass LSD von den Beatles.

Auf dem Kontrabass wars irgendwas von Simandl oder Mussorgski (der Elefant?), im Orchester dann - glaube ich zumindest - eine abgespeckte Variante der Carmina Burana.

Gruß
 
miguel

miguel

Younghenry Orchestra
Bassix
ß18.316
haha... supertread... [;-)]
auf der blockflöte mit 8: by the rivers of babylon
auf der ketarre mit 13: smoke on the water
(darum hab ich das ketarre spielen gleich wieder aufgegeben...)
auf dem bass mit 18: gloria
(die hendrix version... van morrison erschloss sich mir erst viel später...)
GROOVY HUGS
funkyfinger
[;-)]
 
 

Oben Unten