Ist mein Amp ein Boxenkiller ?


rootbert
rootbert
Orangeat und Spediteur
Beiträge
5.379
Ort
Hannover
Bassix
ß243.285
Ich find ja das Teaserbild von der Startseite knorke. Wenn ich an einer Membran 270 V messe, verlasse ich fluchtartig den Raum!

Erinnert mich übrigens spontan daran :D:D:D

8173B688-C315-4627-9A3C-EECF4A5B4831.jpeg
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.234
Bassix
ß115.921
Zurück zum Thema:
Dämliches Mistteil, blödes, Arsch, Scheisse das!

In diesem Sinne grüßt mittelschwer verärgert
Alexander
Die Menschen vergeben einem leichter wenn man sich geirrt hat, als wenn man recht gehabt hat.

Wer hatte nochmal geraten, da den nächsten Speaker dranzuhängen, um zu schauen, obs auch den schiesst?
Das wär der, dem Du leichter verzeihen kannst :D
 
mucbass56
mucbass56
nie ohne Röhre
Beiträge
582
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß9.610
Nebenbei hat der Amp, dieses dämliche Teil, bei der letzten Probe die (nicht wirklich teuren) Speaker einer 2x15" Box weggepustet, die nominell absolut locker die Leistung des Amps hätten wegstecken sollen),
Sorry, aber irgendwas kapiere ich nicht:

Einen Amp, der sowieso schon 2 Boxen auf dem Gewissen hat, nochmal an eine Box zu hängen, ohne erst Grundlagenforschung zu betreiben, ist mehr als.. naja.

Noch dazu nicht Ursachenforschung zu Betreiben, d.h. beim Spielen statt auf Noten oder Landschaft zu schauen, ganz akkurat die Membranbewegung zu verfolgen UND die Ohren als Messgerät zu verwenden.

Die Bewegungen sagen nämlich schon recht viel aus.
Und dass da trotzdem noch ein unauffälliger Sound herausgekommen ist, glaube ich persönlich für mich nicht so recht, so wie die ganze Geschichte.

Ich habe in nun 49J Bassistendasein keinen einzigen Speaker geschrottet und repariere und bastle einiges, aber hier werde ich nicht schlau.
Immerhin 3 Boxen hinüber. Ist ja auch nicht mit wenigen € zu reparieren.

Schönes Wochenende
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.234
Bassix
ß115.921
Sorry, aber irgendwas kapiere ich nicht:

Einen Amp, der sowieso schon 2 Boxen auf dem Gewissen hat, nochmal an eine Box zu hängen, ohne erst Grundlagenforschung zu betreiben, ist mehr als.. naja.

Noch dazu nicht Ursachenforschung zu Betreiben, d.h. beim Spielen statt auf Noten oder Landschaft zu schauen, ganz akkurat die Membranbewegung zu verfolgen UND die Ohren als Messgerät zu verwenden.

Die Bewegungen sagen nämlich schon recht viel aus.
Und dass da trotzdem noch ein unauffälliger Sound herausgekommen ist, glaube ich persönlich für mich nicht so recht, so wie die ganze Geschichte.

Ich habe in nun 49J Bassistendasein keinen einzigen Speaker geschrottet und repariere und bastle einiges, aber hier werde ich nicht schlau.
Immerhin 3 Boxen hinüber. Ist ja auch nicht mit wenigen € zu reparieren.

Schönes Wochenende
Herrje, da hat sich der Kollege nu schon ganz offensichtlich selber ins Knie geschossen, da musst Du jetzt auch noch völlig unsensibel in der Wunde rumpolken :o) :prost: :-P
 

Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.121
Ort
DE
Bassix
ß42.590
Was sagt denn der Hersteller?!
@adrian m ?
Herzlich Willkommen
:D
 
 

Oben Unten