*** LEO'S HOME ***


Hozzy
Hozzy
Well-Known Member
Beiträge
9.520
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß282.884
Ich hatte damals auch nicht den dicken Jamerson Satz drauf. War das jetzt FM oder FL bei mir???
Ärgere mich heute noch den Bass verkauft zu haben auch wenn das schon in 2013 passiert ist.
Anfangs hat sich der Käufer hier aus dem Forum immer noch bei mir gemeldet wie gut ihm der Bass gefällt.
Rückkauf leider ausgeschlossen...

Die FM sind ja nur marginal "dünner" (49/69/89/109) als der Jamerson Satz (52/73/95/110) - ich finde ihn aber ausbalancierter untereinander und bevorzuge ihn deswegen. Die FL (43/60/82/104) sind da eher an den Standardsätzen die man von 45-105 kennt (wobei es genau so einen Satz mit den FS gibt in 45/65/85/105 ) :-) Mir fehlt aber bei FS und FL der typische LaBella-Klang ein wenig, den die Abschleppseile vermitteln :D
 
Hozzy
Hozzy
Well-Known Member
Beiträge
9.520
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß282.884
Nee, dann waren das bei mir damals tatsächlich die FL ala 45-105. Das kam klanglich aber mehr wie gut, bei wirklich angenehmer Bespielbarkeit.
Mag gut sein dass die "Dicken" noch mehr holzen!

Das ist der Unterschied. Wenn sie "weich" werden, dann wird der Sound noch mal etwas holziger. Die "dünneren" LaBellas sind klanglich auch LaBellas, aber die "Dicken" machen das Quäntchen mehr ;-)
 
 

Oben Unten