*** LEO'S HOME ***

Grga

So long..
Bassix
ß42.319
Ich fasse dann schonmal zusammen:

-Warwick Bässe sind hässlich.
-Warwick Bässe brennen gut.
-Warwick Bass Liebhaber leiden unter einer bisher unerforschten Krankheit.
-Jam hat einen Preci.
-Haddock spielt einen Preci.
-faka mag keine Precis.
-bauschi spielt Preci.
-Grga spielt wieder Preci.
-cell spielt auch mal Preci.
-mattezz vergöttert Precis.
-Muddy liebt seinen Preci.
-Noble ist frisch verliebt.
-pit hat sich eingenässt.
-Chuck mag mitspielen.
-Förb mag nicht mistpielen.
-Masl ......................................................
..............................................................
..............................................................

[^]
 
Zuletzt bearbeitet:

Noble

EQ Legastheniker
Zitat:Original erstellt von: Grga

Ich fasse dann schonmal zusammen:

-Warwick Bässe sind hässlich.
-Warwick Bässe brennen gut.
-Warwick Bass Liebhaber leiden unter einer bisher unerforschten Krankheit.
-Jam hat einen Preci.
-Haddock spielt einen Preci.
-faka mag keine Precis.
-bauschi spielt Preci.
-Grga spielt wieder Preci.
-cell spielt auch mal Preci.
-mattzez vergöttert Precis.
-Muddy liebt seinen Preci.
-Nobe ist frisch verliebt.
-pit hat sich eingenässt.
-Chuck mag mitspielen.
-Masl ......................................................
..............................................................
..............................................................

[^]
[:D] mir gehts HIER nicht darum Liebhaber anderer Bässe schlecht zu machen. Liebe ist etwas rein positives[:-)]
 

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß3.952
Zitat:Original erstellt von: Grga

(...)
-Masl ......................................................
..............................................................
..............................................................

[^]
... nimmt mit seinem Preci gerade Songs für eine Melodic Death Metal Band auf, um allen zu beweisen, dass ein Preci zu mehr als Pnuk und Foonk taugt [¦)]

Zitat:Original erstellt von: Noble

Liebe ist etwas rein positives[:-)]
Naja... Bei nekrophilen ist es meist nur sehr einseitig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Chuck

Exilniederbayer
Noble, mit dir hab ichs gleich: Das was aufm G&L SB 2 drauf ist, das sieht nur so aus wie eine P/J-Kombi. Aber - mich deucht, es schon mal gelegentlich erwähnt zu haben - MFDs sind eine andere Baustelle. Das is wie beim D-Bass von Duesenbassberg: Was bin ich da auf den P-Pickup angesprochen worden! Das ist keiner - der sieht nur so aus. Da werkelt pro Saitenpaar ein Humbucker!

Faka - ich erinner mich, dass ich die B-Saite beim 5er ASAT als einzige durch den Korpus gezogen hab. Das war das notwendige Quäntchen Anpressdruck. Sollte dein Tribut die Option s-t-b nicht anbieten, probiers mit einer taperwound B-Saite.
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß51.090
Aaaah, Leo's Home! Darf ich reinkommen? Danke. [^]

Zitat:Original erstellt von: Grga

Ich fasse dann schonmal zusammen:

-Warwick Bässe sind hässlich.
-Warwick Bässe brennen gut.
-Warwick Bass Liebhaber leiden unter einer bisher unerforschten Krankheit.
-Jam hat einen Preci.
-Haddock spielt einen Preci.
-faka mag keine Precis.
-bauschi spielt Preci.
-Grga spielt wieder Preci.
-cell spielt auch mal Preci.
-mattezz vergöttert Precis.
-Muddy liebt seinen Preci.
-Noble ist frisch verliebt.
-pit hat sich eingenässt.
-Chuck mag mitspielen.
-Förb mag nicht mistpielen.
-Masl ......................................................
..............................................................
..............................................................
Danke für die Zusammenfassung! Das erspart mir das Lesen des kompletten Threads. [;-)]

Ich ergänze:
- Energy spielt beides: [url="http://www.flickr.com/photos/74904201@N05/sets/72157630982298768/detail/"]Country[/url] - und - [url="http://www.flickr.com/photos/74904201@N05/sets/72157632816558215/detail/"]Western[/url].
 

Metalfist

schnell und böse
Bassix
ß92.642
Zitat:Original erstellt von: Chuck

...

Faka - ich erinner mich, dass ich die B-Saite beim 5er ASAT als einzige durch den Korpus gezogen hab. Das war das notwendige Quäntchen Anpressdruck. Sollte dein Tribut die Option s-t-b nicht anbieten, probiers mit einer taperwound B-Saite.
Neinnein, mein Tribute hat eh auch die Wahloption s-t-b und eingehängte Saite.
Momentan sind alle Saiten s-t-b eingefädelt, aber beim nächsten Saitenwechsel werde ich das ausprobieren.
 

griznak

Active Member
Bassix
ß565
Hi Jungs,

bin nun auch weider Fender-Eigentümer. Genau genommen mit einem Fender MIM Precison von 2007/2008. Sagt mal ist das normal, dass die Halstasche Aussparungen an den Ecken des Halsfußes hat? Und das "Loch" unterm Schlagbrett, ist das auch normal?
Danke für die Antworten. [:-)]
 

reggae|BuZz

Member
Bassix
ß637
Zitat:Original erstellt von: Noble


@reggae|BuZz: Latürnlich. Der klingt aber sehr fein. Was für ein Modell ist es denn? Maple Fretboard?
Nein! Kein Maple :-) Es handelt sich um einen Japaner (Made in Japan), Seriennummer beginnt mit I , Datum am Hals ist `90. Also noch ziemlich frisch :-)
Zu bewundern hier: http://www.facebook.com/photo.php?fbid=586599908034485

Wenns euch nicht stört dass ich auch drauf bin :D

Korpusholz ist mir unbekannt... ich kann nur sagen dass das Teil unglaublich leicht und Kopflastig ist! Am Headstock ist sogar ein Gurtpin angebracht ([ooo]). Mit dem dicken Gurt aber gar kein Problem! Spielt sich schön, klingt schön und sieht gut aus [:D]
 

griznak

Active Member
Bassix
ß565
Zitat:Original erstellt von: reggae|BuZz

Zitat:Original erstellt von: Noble


@reggae|BuZz: Latürnlich. Der klingt aber sehr fein. Was für ein Modell ist es denn? Maple Fretboard?

Korpusholz ist mir unbekannt... ich kann nur sagen dass das Teil unglaublich leicht und Kopflastig ist! Am Headstock ist sogar ein Gurtpin angebracht ([ooo]).
Hi,

der Gurtpin ist bei den RI 62er Modellen aus Japan. Also vielleicht war bei dir mal ein tortoise Schlagbrett auf dem Bass. [;-)]
 

reggae|BuZz

Member
Bassix
ß637
Original erstellt von: griznak

Zitat:
der Gurtpin ist bei den RI 62er Modellen aus Japan. Also vielleicht war bei dir mal ein tortoise Schlagbrett auf dem Bass. [;-)]
Aha! Also ich hab keine Ahnung :-) Mein Bandkollege hat das Gerät auch vor längerer Zeit gebraucht gekauft... Wenn dann muss das ein Vorbesitzer gemacht haben! Jetzt interessiert mich das aber schon [8D] - obwohls ja eigentlich egal ist [:-P]
Wenn noch jemand Tipps hat - gerne her damit! Instrument ist grade im Proberaum. Kann nächste woche gern noch ein paar Sachen nachschauen :-)

Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5

Zitat:Original erstellt von: reggae|BuZz

... ich kann nur sagen dass das Teil unglaublich leicht und Kopflastig ist!
Was deutlich für Linde spricht!
Ja! Wäre auch meine Vermutung gewesen. Hatte letztens mal Hals und Korpus getrennt... meine Güte ist das Ding leicht! Das Holz in der Halstasche ist auch sehr hell und kaum Maserung zu erkennen. Spricht doch auch für Linde oder?

*Editiert wegen "Quote" chaos :D *

Grüße,
Buzz
 
Zuletzt bearbeitet:

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß51.090
Zitat:Original erstellt von: reggae|BuZz


Ja! Wäre auch meine Vermutung gewesen. Hatte letztens mal Hals und Korpus getrennt... meine Güte ist das Ding leicht! Das Holz in der Halstasche ist auch sehr hell und kaum Maserung zu erkennen. Spricht doch auch für Linde oder?
Kann auch Erle sein. Bei einem 62 RI eher wahrscheinlich, auch wenns ein Japaner ist. Ich hatte einen Vintage 62 Preci aus USA, der war auch sehr leicht und definitiv aus Erle.
Die Japaner hatten oft ab Werk schwarze PGs. Auch die Vintage Serie. Hab ich schon öfter Fotos von gesehen. Der Gurtpin an der Kopfplatte ist/war Standard bei den Vintage Bässen. Den hatten die Bässe damals in den 60ern auch. Kopflast ist damit natürlich kein Thema mehr. ich kenne allerdings niemanden, der da auch wirklich den Gurt dranmacht...
 

Noble

EQ Legastheniker
Hi Energy, ich dachte du wolltest hier wegen der Vorhersehbarkeit nicht mehr lesen/posten;-)

Schönen Telebass hast du da in deinem Profil (ich alter Voyeur) und natürlich einen schönen Jazzy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chuck

Exilniederbayer
Zitat:Original erstellt von: energy
ich kenne allerdings niemanden, der da auch wirklich den Gurt dranmacht...
Hab ich mal im Fernsehn gesehen, bei einer amerikanischen Band. Ich weiß bloß nicht mehr, welche das war.
Mein Tokai Jazz Sound hat den Gurtpin auch.
 

Oben Unten