Vorstellung: OMNILOOPER

Sir Adrian Fish

Well-Known Member
Bassix
ß61.802
Wenn ich @lazarus_04 Hinweis bzgl. der Messwerte zugrunde lege, dann scheinen die Lötpunkte nicht gebrückt zu sein. Werde dies nachher nochmal in Ruhe kontrollieren. Soweit schon mal danke für die Unterstützung und die hilfreichen Ratschläge.
 

Tomtom

dumdidum
So, mein Omnilooper ist jetzt auch im Einsatz. :stolz:

Omnilooper3.jpg


Ziel ist es einen warmen, drückenden Basssound mit einem leichten "OverdriveTzing" im höheren Frequenzbereich zu erzeugen.

Der Antique ist im FR-, der Pumpernickel im Lo- und der Drive im Hi-Loop.

Erster Eindruck: man kann mit dem Ding alleine schon durch die gezielte Kompression der tiefen Frequenzen einen wunderbar schiebenden, tighten Klang hinzaubern.
Das Quäntchen "Tzing" setzt dem dann noch die Krone auf.
In der Konfiguration sehr wandelbar. Muss jetzt erstmal experimentieren. Speziell mit dem Bandsound und noch in Verbindung mit Vong....

Alle Regler und Schalter machen Sinn (Bass Boost, etc.)

Wieder mal eine richtig gute Idee.
Vielen Dank dafür.
 

stephan

Well-Known Member
Bassix
ß25.995
So, mein Omnilooper ist jetzt auch im Einsatz. :stolz:

Anhang anzeigen 359379

Ziel ist es einen warmen, drückenden Basssound mit einem leichten "OverdriveTzing" im höheren Frequenzbereich zu erzeugen.

Der Antique ist im FR-, der Pumpernickel im Lo- und der Drive im Hi-Loop.

Erster Eindruck: man kann mit dem Ding alleine schon durch die gezielte Kompression der tiefen Frequenzen einen wunderbar schiebenden, tighten Klang hinzaubern.
Das Quäntchen "Tzing" setzt dem dann noch die Krone auf.
In der Konfiguration sehr wandelbar. Muss jetzt erstmal experimentieren. Speziell mit dem Bandsound und noch in Verbindung mit Vong....

Alle Regler und Schalter machen Sinn (Bass Boost, etc.)

Wieder mal eine richtig gute Idee.
Vielen Dank dafür.
Boah, das sieht richtig lecker aus!

Mein Tipp für Durchsetzung im Bandsound gegen doll verzerrte Gitarren: Lo-Channel nur bis ca. 200 Hz, Hi-Channel ordentlich bis mindestens 500/600 Hz abschneiden.So macht es Dug Pinnick, um Platz für die Gitarren zu lassen. Dann nach Bedarf die 60 Hz nachjustieren, die wiederum über der BD sitzen sollten. Dug hat sogar noch mehr Badewanne. Unter 700 Hz dürfte bei dem nicht viel sein.
 

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß58.567
Boah, das sieht richtig lecker aus!

Mein Tipp für Durchsetzung im Bandsound gegen doll verzerrte Gitarren: Lo-Channel nur bis ca. 200 Hz, Hi-Channel ordentlich bis mindestens 500/600 Hz abschneiden.So macht es Dug Pinnick, um Platz für die Gitarren zu lassen. Dann nach Bedarf die 60 Hz nachjustieren, die wiederum über der BD sitzen sollten. Dug hat sogar noch mehr Badewanne. Unter 700 Hz dürfte bei dem nicht viel sein.
So mache ich das auch. Lo-Filter um die 200hz, Hi-Filter bei 500-700hz. Ein paar Mitten hole ich mir noch rein, indem ich den FR-Loop noch etwas dazumische.
 

Stachelrochen

...wenn es nichts kostet, ist es kein Hobby!
Bassix
ß8.884
Ich nutze ja den Omnilooper als Splitter zum Bi-Amping. Der Low-Pfad geht in einen Darkglass Hyper Luminal Kompressor, um das Low End schön fett zu machen.
Ich habe den Lo-Filter rein nach Gehör eingestellt und gerade geschaut und gesehen, dass er auch bei mir so um die 200Hz eingestellt ist. Interessant, scheint ein sweet spot zu sein.
 

MrRTF

TrisssBasss
Bassix
ß8.130
Samstag spät (!) abends bestellt, heute morgen per DHL angekommen.
Mit der goldenen Schrift auf schwarzem Grund und den goldenen Knöpfen hat's bissle was von Shisha-Bar oder einer dieser dubiosen Internetseiten, die Altgold aufkaufen 🤔 Wie auch immer, ich find's irgendwie chic.
Was das Innenleben angeht, ist es ne mal wieder ne sau geile Kiste. Großes Lob und ein fettes Dankeschön an @lazarus_04 !!! Das hervorragende Demo-Video von @stephan hat ja schon richtig Bock auf das Gerät gemacht und letzten September konnte ich einmal kurz einen Prototypen anzocken. Was hab ich mich drauf gefreut und endlich iser da: Mein Altgold-Hookah-Looper:love:
Hab aufgrund der späten Stunde heute nur jeweils kurz mit GUMA und danach einem 35€-Billo-Flanger von tc im HI-Pfad rumprobiert.... holla die Waldfee! Da eröffnet sich ein ganzes Universum von Möglichkeiten.
Chapeau, Julian! :hat::hail:
20200226_225100.jpg
 
 

Oben Unten