Vorstellung: OMNILOOPER

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß93.542
???
Ich hab hier nen fertigen Omnilooper mit Comic Knöpfen, der Marshall Knöpfe bekommt, sobald verfügbar. Leergehäuse hab ich im Moment nur für VONG da.

Edit: Achso, du meinst son Auto aus Gehäuse und Knöpfen. Das hat jetzt etwas gedauert, bis ichs kapiert hatte. Scheitert aber daran, daß ich die Knöpfe ja eben noch nicht habe.
 

dereinevogelda

Vizehorst vom Schneider
Der Looper selbst sieht mit den Knöpfen schon geil aus. Ich verstehe nur nicht, warum man diese Trümmer von Insert-Kabeln nimmt....
Die meisten nehmen sogar noch die von Cordial, die dann insgesamt glaub ich 1,5m sind....

EBS und Rockboard haben extra welche im Sortiment, die genauso flach sind, wie deren Patchkabel.


und

 
Moin,
jetzt kann ich auch spielen.
IMGP1060_k.jpg
der wahnsinnige Yamaha CH-01 sitzt im Hi Pfad, der Comp im Low und die Schalltechnikfraktion im Fullrangepfad.
Da kann man sich einen schönen Bombastsound zusammenbassteln.
Meine Idee wäre Guma und NE 04 auch an und aus zu schalten um ein bischen Abwechslung zu bieten.
Manko: je weiter ich den Fullrangepfad aufdrehe desto weniger greift der Chorus, je weiter ich ihn zu drehe desto weniger machen Guma und NE04 Sinn. Klar, liegt in der Natur der Sache.
Der Guma im Highpfad fand ich bis dato nicht soooo berauschend, aber Bandprobe ist ja vielleicht bald wieder. :-) TouchWah im Highpfad geht eigentlich gaaarnicht. da muss man erst durch das Pedal und dann den Filter hinterschalten. So wird es besser aber nicht toll...
Der Bassboost ist Gold wert wenn man auf den StegPU wechselt und ein bischen Punch braucht.
Der Omnilooper haut mich noch nicht so richtig um, aber da sind noch Möglichkeiten, noch viele Knöppe zum Drehen. :bier:
Dank an Julian und Stephan und alle die an der Entwicklung mitgewirkt haben.
Alsdenne
 
Zuletzt bearbeitet:

meisterede

Well-Known Member
Bassix
ß12.933
Ich habe mir akute Kaufsperre verordnet. Wie in einem andren Thread schon geschrieben, bin ich aktuell durch die berufliche Belastung arg unmotiviert viel am Bass zu machen. Als mir das so richtig bewusst wurde, habe ich mir selbst streng verboten, dieses Übe-Defizit durch Gearkäufe zu "kompensieren". Daher kommt mir grad nix ins Haus, hab eigentlich eh schon mehr als ich brauche....

Edit: was leider nix daran ändert, dass ich das Gerät an sich und auch die Optik echt rattenscharf finde :guilty:
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß93.542
die Kaufteile kosten grob die Hälfte
Du meinst nen fertigen Looper?
Ja, kriegt man in programmierbar schon für weniger als allein das Material für den Omnilooper kostet. Was für meinen Bedarf auch völlig reicht. Deshalb hab ich den Kollegen hier:
Den Omnilooper hab ich tatsächlich nur aus Spaß an der Freude gebaut in dem Wissen, daß ich ihn selbst nicht brauche.
 

boumbase

Active Member
Bassix
ß7.767
Du meinst nen fertigen Looper?
Ja, kriegt man in programmierbar schon für weniger als allein das Material für den Omnilooper kostet. Was für meinen Bedarf auch völlig reicht. Deshalb hab ich den Kollegen hier:
Harley Benton StompControl-4 ISO

Den Omnilooper hab ich tatsächlich nur aus Spaß an der Freude gebaut in dem Wissen, daß ich ihn selbst nicht brauche.
kann die Harley tatsächlich HP/LP in den Inserts (DAS Key-Feature, DER Gamechanger am Ominloooper !) oder einfach nur Inserts on/off schalten?
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß93.542
Nein, kann er natürlich nicht. Der kann nur Loops schalten in programmierbarer Kombination.
HP/LP kann der HB nicht. Find ich auch durchaus toll am Omnilooper. Aber ich selbst brauche dieses Feature nicht.
 
Oben Unten