Vorstellung: OMNILOOPER

MrRTF

TrisssBasss
Bassix
ß7.721
Die hab ich mal vor einiger Zeit beim musikding bestellt, um dann festzustellen, dass die nicht auf die Achsen des damaligen Projekts gepasst haben.
Diesesmal hab ich komplett vergessen die Knöpfe bei Julian zu bestellen und musste in der Bastelkiste graben... und siehe da: Das Glück ist ein Idiot und sucht sich seinesgleichen! Die Köpfe harmonieren wunderbar mit der schwarz-goldenen Frontplatine und passen obendrein auf die Achsen. :-)

Ampstyle-Knöpfe nennen die sich wohl:
 

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß18.976
also ich seh den Thread hier leiderz um ersten Mal, aber ist ja absoluter Hammer
Die Sache mi den Insertkabeln statt einzenen Buchsen für Ins und Outs find ich zwar nicht so mega aber ich verstehe natürlich, dass es platztechnisch nicht anders geht, außer man nimmt ein höheres Gehäuse...

Wenn ich jetzt noch jemanden findet, der mir eins lötet... :rolleyes:
 

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß55.752
also ich seh den Thread hier leiderz um ersten Mal, aber ist ja absoluter Hammer
Die Sache mi den Insertkabeln statt einzenen Buchsen für Ins und Outs find ich zwar nicht so mega aber ich verstehe natürlich, dass es platztechnisch nicht anders geht, außer man nimmt ein höheres Gehäuse...

Wenn ich jetzt noch jemanden findet, der mir eins lötet... :rolleyes:
Biddeschööööön...

 

StoneH

Active Member
Bassix
ß1.363
Auch von mir ein fettes Dankeschön für deine Arbeit und Engagement @lazarus_04 !
Leider tut mein Looper nicht so wie er soll. Im Hi-Loop kommt nur ein Signal, wenn der Filter aus ist. Steht der Schalter auf "Insert First" oder "Filter First" kommt nix.
Jemand zufällig ne Idee?
Liebe Grüße
 

lazarus_04

schalltechnik04.de
Auch von mir ein fettes Dankeschön für deine Arbeit und Engagement @lazarus_04 !
Leider tut mein Looper nicht so wie er soll. Im Hi-Loop kommt nur ein Signal, wenn der Filter aus ist. Steht der Schalter auf "Insert First" oder "Filter First" kommt nix.
Jemand zufällig ne Idee?
Liebe Grüße
Hatte ein Kollege schonmal... dort war es ein Lötfehler im Filter des Hi-Pfads. Melde dich bitte per Mail, dann kann ich dir besser Helfen.
 

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Bassix
ß94.058
So, mein Omnilooper ist fast fertig. Ich bin jetzt grad an dem Punkt, entscheiden zu müssen, ob der zweite Fußschalter Bass Boost oder Send Boost schaltet. Ich neige momentan eher zu Bass Boost. Oder was meint ihr? Wobei das ja im Zweifelsfall auch nachträglich noch schnell umzulöten ist...

Schade allerdings, daß es die Marshall Style Knöpfe momentan nirgends zu geben scheint. Bei Musikding wollte ich nämlich sowieso noch bestellen, weil meine DIP Schalter fast alle sind und Pollin die nicht mehr im Programm hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

lazarus_04

schalltechnik04.de
So, mein Omnilooper ist fast fertig. Ich bin jetzt grad an dem Punkt, entscheiden zu müssen, ob der zweite Fußschalter Bass Boost oder Send Boost schaltet. Ich neige momentan eher zu Bass Boost. Oder was meint ihr?
Der Bass Boost ist praktischer.

Schade allerdings, daß es die Marshall Style Knöpfe momentan nirgends zu geben scheint. Bei Musikding wollte ich nämlich sowieso noch bestellen, weil meine DIP Schalter fast alle sind und Polling die nicht mehr im Programm hat.
Tjoar, die Supplychain wurde eben unterbrochen. Ich bin gerade dabei Bauteile nachzuordern - das macht keinen Spass. :/ #wühltischfeeling
 

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß55.752
Ich habe bei meinem den Schalter als Gain-Boost verkabelt. So kann ich die Pegelunterschiede zwischen Jazzbass und Preci mit einem Tritt ausgleichen.
 

MrRTF

TrisssBasss
Bassix
ß7.721
Hab den Bass-Boost ebenfalls als praktischer empfunden. In der Regel haben Verzerrer ja ein separates Gain und falls es doch mehr sein darf, kann man ja easy nen linearen Booster davor hängen. Die eventuell empfundene Absenkung im Bassbereich ist auf diese Weise schwieriger auszugleichen. Der Bassboost funktioniert im Übrigen hervorragend und lässt sich Dank Poti prima dosieren.
 
Oben Unten