40+/50+ Bass AnfÀnger


nick60
nick60
Well-Known Member
BeitrÀge
1.816
Ort
Bad Honnef
Bassix
ß39.770
Herzlich willkommen @BeatemitBass. Ich habe festgestellt, dass Topleute mit jedem Bass gut klingen, unabhĂ€ngig vom Genre. Joe Dart ist da ein gutes Beispiel. Der mit seinem Fender Jazz Bass wie dem Signatur Musicman einfach einen genialen Sound produziert. Wie es ĂŒberhaupt viele gute Musiker (zumindest im Studio) das Instrument hĂ€ufiger wechseln. Leland Sklar benutzt mal Fretless oder Bundiert, ĂŒber Fender, Warwick, Dingwall bis hin zum "Frankenstein". Es ist bestimmt nicht leicht den passenden Bass zu finden. Von der Bespielbarkeit bevorzuge ich persönlich schmĂ€lere HĂ€lse, daher tendiere ich zu Jazz-BĂ€ssen. Chuck, denke ich, mag wohl eher etwas mehr Fleisch und bevorzugt Precision und Stingray. :nix:
 
BeatemitBass
BeatemitBass
Member
BeitrÀge
10
Bassix
ß204
:rofl:.... nimmst du noch Wetten an, das das so nicht funktioniert? Deshalb gibt es ja dieses Forum ĂŒberhaupt.... ;-)
Nein, keine Wette. Naturgesetz: und 1. kommt es anders und 2. als man denkt.

HÀtte mir jemand im Juli 2021 erklÀrt, dass ich 15 Monaten spÀter 15 Saiteninstrumente angesammelt hÀtte, hÀtte ich es nicht geglaubt. Im Juli 2021 hatte ich eine Gitarre, wenig gespielt, und eine Ukulele, mit der ich aufgrund besch*** Saiten nicht warm geworden war.
 
Lyons
Lyons
Well-Known Member
BeitrÀge
1.058
Bassix
ß50.381
Und irgendwann kommt der Tag, da sagst Du Dir, dass Du jetzt einen Rickenbacker brauchst. bass-guitar :O!
Herzlich willkommen bei den bassverrĂŒckten Instrumentensammlern, fanatischen Tieftonfetischisten und durchgeballerten Amp- und BoxenauftĂŒrmern!!! Leise können wir auch, aber das ist sehr selten, zumindest bei manchen

9E1DBC93-CC88-48BA-B1EF-A1A09360EC74.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
BeitrÀge
38.742
Lösungen
1
Ort
Niedaniehier - SH
Bassix
ß340.295
HÀtte mir jemand im Juli 2021 erklÀrt, dass ich 15 Monaten spÀter 15 Saiteninstrumente angesammelt hÀtte, hÀtte ich es nicht geglaubt.

...es scheint eine gewisse "G.A.S. - Dichte" auch ausserhalb des Bassicuniversums zu geben...:O!... - ...bass bloss auf, in 3 Wochen brauchst du sonst noch 6 weitere BĂ€sse...|)...

P.:-)
 
claudio
claudio
Well-Known Member
BeitrÀge
9.354
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß38.459
...die von dir sogenannte "Blockharfe" ist ein "Torillo 7-String-Bass", der dem leider verstorbenen und hoch geschÀtzten Member "mikki" gehörte...

Ich habe das Instrument aus unterschiedlichen GrĂŒnden nach seinem tragischen und viel zu frĂŒhen Tod erworben, weil...

1. Es sollte verkauft werden...
2. "mikki" selbst meinte einst, dass, wenn das Instrument verkauft werden wĂŒrde, ich es haben sollte...
3. Ich habe durch den Erwerb des Instrumentes seine Witwe unterstĂŒtzt! Und ich halte das Instrument "in allen Ehren" und mit Demut in meinen HĂ€nden... - ...oder anders gesagt: Ich bewahre es...

P.
und es ist eine absolut tolle Harfe :-) Optisch, klanglich, passt meiner Meinung nach alles. Ich durfe sie zweimal in der Hand halten und spielen, das war sogar einfacher als wegen der Saitenzahl und Griffbrettweite zunĂ€chst befĂŒrchtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
BeitrÀge
38.742
Lösungen
1
Ort
Niedaniehier - SH
Bassix
ß340.295
Ich durfe sie zweimal in der Hand halten und spielen, das war sogar einfacher als wegen der Saitenzahl und Griffbrettweite zunĂ€chst befĂŒrchtet.

...Korrektur: ..."...3-mal..."... - ...nĂ€mlich in RĂŒlpsheim, in "Beimich" und in "Beidich"...;-)... - ...(es ist jedenfalls in jeglicher Art und Weise ein ausgesprochen "aussergewöhnliches" Instrument)...

P.:-):prost:
 

eumel3012
eumel3012
New Member
BeitrÀge
2
Ort
DE
Bassix
ß84
So wie ich das mitbekommen, sind doch einige, 40+/50+ JÀhrige Leute hier, die AnfÀnger am Bass sind und Kraft und Zeit opfern um auf diesem Instrument etwas Spielen zu können.
Mich wĂŒrde mal interessieren , was euch dazu bewogen hat , ( im hohen Alter) das Bass -spiel zu erlernen.

Bei mir war es spontan, wollte als 16 jĂ€hriger schon immer einen E bass haben, das Geld war aber knapp,. Über die Jahre, kamen andere Geschichten, Fußball, Motocross, Nationale Rallye Meisterschaft. Ehe und Nachwuchs.

Und dann stehe ich da, vor dem Musik GeschĂ€ft , gehe rein und Kauf mir so ein Teil, mit dem Gedanken: “Kann man ja irgendwo als Deco hinstellen” . Als das Teil aber nun da stand, wollte ich es auch mal Brummen hören, hörte sich grausig an. In der Nacht kam mir dann der Gedanke : “ Was passiert wenn meine Kumpels kommen oder jemand kommt und sagt, spiel doch mal was. Also war mein Ziel klar du lernst und ĂŒbst jetzt so lange bis du ein StĂŒck drauf hast. Mit der Zeit nun machte es mir einen Riesen Spaß und wenn ich dann auch noch was hinbekomme, bin ich schon Happy. Dann trĂ€ume ich auch von einer Band und von der BĂŒhne obwohl mein Verstand klar sagt: “ In dem alter (56) und mit deiner Krankheit wird es ĂŒber das Wohnzimmer nicht heraus gehen.
Mir bringt es aber Freude ins Leben!

Und wie war / ist es denn bei Euch .[:D]


GrĂŒĂŸe
Hi Knurrbass,
Ich kann mir vorstellen, dass es
So wie ich das mitbekommen, sind doch einige, 40+/50+ JÀhrige Leute hier, die AnfÀnger am Bass sind und Kraft und Zeit opfern um auf diesem Instrument etwas Spielen zu können.
Mich wĂŒrde mal interessieren , was euch dazu bewogen hat , ( im hohen Alter) das Bass -spiel zu erlernen.

Bei mir war es spontan, wollte als 16 jĂ€hriger schon immer einen E bass haben, das Geld war aber knapp,. Über die Jahre, kamen andere Geschichten, Fußball, Motocross, Nationale Rallye Meisterschaft. Ehe und Nachwuchs.

Und dann stehe ich da, vor dem Musik GeschĂ€ft , gehe rein und Kauf mir so ein Teil, mit dem Gedanken: “Kann man ja irgendwo als Deco hinstellen” . Als das Teil aber nun da stand, wollte ich es auch mal Brummen hören, hörte sich grausig an. In der Nacht kam mir dann der Gedanke : “ Was passiert wenn meine Kumpels kommen oder jemand kommt und sagt, spiel doch mal was. Also war mein Ziel klar du lernst und ĂŒbst jetzt so lange bis du ein StĂŒck drauf hast. Mit der Zeit nun machte es mir einen Riesen Spaß und wenn ich dann auch noch was hinbekomme, bin ich schon Happy. Dann trĂ€ume ich auch von einer Band und von der BĂŒhne obwohl mein Verstand klar sagt: “ In dem alter (56) und mit deiner Krankheit wird es ĂŒber das Wohnzimmer nicht heraus gehen.
Mir bringt es aber Freude ins Leben!

Und wie war / ist es denn bei Euch .[:D]


GrĂŒĂŸe
ich kann mir vorstellen, dass es manch „Älterem“ geht wie mir.
Ende der 60er Jahre spielte ich in einer Band, zunĂ€chst Schlagzeug, dann Bass und vefiel fĂŒr 40 Jahre untĂ€tig in Musikstarre. Nachdem der Berufsstress endete stieg ich wieder ein und hatte 6 tolle Jahre mit einer 10-köpfigen Soulband.
“
 

Oben Unten